Dentallabor

Die modernsten Geräte und Ausrüstung über die das Labor verfügt und langjährige Erfahrung des Personals garantieren den Patienten der Poliklinik Rident optimale Resultate in Funktionalität und Ästhetik.

SLM-Verfahren (selective laser melting)

Hier wird Metallpulver schichtweise (aufbauend) mit einem Laserstrahl verfestigt.

Durch das Scannen wird die orale Situation in eine digitale Welt überführt. Dort modelliert der Zahntechniker die Restauration. Der daraus resultierende dreidimensionale Datensatz wird dann in quasi zweidimensionale Schichten geschnitten, die dann in einer SLM-Maschine lagenweise aufgebaut werden.

Im Jahre 2001 wurde diese Technologie erstmalig von BEGO in Deutschland im Dentalbereich präsentiert. Die prothetischen Konstruktionen für unsere Patienten lassen wir natürlich bei BEGO herstellen.

Die werkstoffkundlichen Werte liegen auf hohem Niveau und garantieren dem Patienten ein sicheres und langlebiges Produkt.

Melden Sie sich!

Mit unserer Hilfe wird Ihr Lächeln strahlen.

    Vor- und Nachname

    E-Mail-Adresse

    Telefon

    Ihre Anfrage